Livestreaming für Veranstaltungsorte: Das C/O Berlin auf Voice Republic

1 StreamBoxx, 11 Talks, 37 000 Plays

Das C/O Berlin ist seit 16 Jahren ein bedeutendes Haus für Fotografie und visuelle Medien und zeigt ständig wechselnde Ausstellungen von international bedeutenden Fotografen. Die Eröffnungsveranstaltungen dieser Ausstellungen sind oft komplett ausgebucht. Vor 6 Monaten beschloss das C/O Berlin, die Künstlergespräche auch für diejenigen zur Verfügung zu stellen, die kein Ticket mehr bekommen. Sie entschieden sich für das Medium Audio. Mit großem Erfolg.

 

co-berlin-account

>> Zum Account des C/O Berlin

 

Einsatz der StreamBoxx bei den EMOP Opening Days

Als Voice Republic die StreamBoxx auf den Markt brachte, war das C/O Berlin unter den ersten Nutzern. Auf den EMOP Opening Days des European Month of Photography im September und Oktober 2016 fand ein volles Programm mit Talks und Panels von international renommierten Fotografen, Kuratoren und Medienexperten statt. Die StreamBoxx wurde einmal im Amerika Haus, dem Veranstaltungsort, ans Audiosignal und ans Internet angeschlossen und konnte dann die ganze Veranstaltungszeit über ortsunabhängig aus dem Webbrowser gesteuert werden.

 

streamboxx-coberlin-3

 

Kurz nach jeder einzelnen Veranstaltung war die live gestreamte Audiodatei ohne weitere Arbeitsschritte als Podcast im Voice Republic Archiv verfügbar. Um die Podcasts möglichst gut auffindbar zu machen, band das C/O Berlin die Talks über den Embed Player in ihre eigene Webseite ein.

>> Zu den Podcasts der EMOP Opening Days

 

Erreichte Ziele:

  • Bereitstellung der Inhalte für ein Publikum, das nicht vor Ort ist
  • Einfache, ressourcenschonende Umsetzung
  • Große Reichweite
  • Langfristige Dokumentation der Inhalte
  • Tool für weitere Marketingmaßnahmen

Neugierig geworden? Sprechen Sie uns unverbindlich an.

 

Bild: Aussenansicht Amerika-Haus © David von Becker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.