Livestreaming und Archivierung von Pressekonferenzen

Pressekonferenzen sind ein wichtiges Mittel der Öffentlichkeitsarbeit für Großveranstaltungen, Institutionen und Unternehmen um sich selbst, Produkte oder Neuigkeiten Medienvertretern vorzustellen. Nicht alle Journalisten haben jedoch Zeit, für eine Pressekonferenz anzureisen. Medien und Nachrichten sind online weltweit verfügbar – wieso also nicht auch Pressekonferenzen?

 

Voice Republic macht es möglich: Die ideale Dokumentation für Ihre Inhalte

Voice Republic ist die erste Plattform für das gesprochene Wort. Vorträge, Diskussionen und Präsentationen können live übertragen und archiviert werden. Optionale Services bieten Ihnen große Flexibilität: Entscheiden Sie sich für die gratis die Do-it-yourself Variante oder geben Sie die Durchführung des Livestreamings an das Voice Republic Team ab.

Bei Voice Republic stehen relevante Inhalte aus Politik, Wissenschaft, Kunst & Kultur, Wirtschaft und Technologie im Vordergrund. Das hochwertige Umfeld zieht eine interessierte Zuhörerschaft an.

 

Livestream: Mobil und flexibel

Die Übertragung einer Pressekonferenz per Livestream erreicht interessierte Medienvertreter und erhöht die Reichweite Ihrer Inhalte in Echtzeit. Dabei ist ein Audio-Livestream deutlich günstiger und einfacher umzusetzen als ein Video-Livestream. Die Medienvertreter können aktiv an der Pressekonferenz teilnehmen: im Kommentarfeld unter dem Stream können in Echtzeit Fragen gestellt werden. Ein Moderator kann die Fragen direkt dem Sprecher stellen.

Sobald der Livestream beendet wurde, archiviert sich die aufgenommene Audiodatei automatisch. Unter derselben URL wie zuvor der Livestream ist sie nun abrufbar und kann entweder online gehört oder heruntergeladen werden.

 

Durchführung: Mit der StreamBoxx kein Problem

 

streamboxx-ksenia
Damit der Audio-Livestream in hoher Qualität und ohne großen Aufwand vom Veranstalter selbst durchgeführt werden kann, hat Voice Republic eine innovative Streaming-Hardware entwickelt. Die StreamBoxx wird am Veranstaltungsort ans Internet und das Audiosignal angeschlossen und kann dann von überall ferngesteuert werden. Das heißt, die Person, die den Livestream steuert, muss nicht vor Ort sein.

>> Mehr zur StreamBoxx

 

Archivierung: Online und als Podcast

Auch ohne einen Livestream können Pressekonferenzen online abgebildet und zur Verfügung gestellt werden. Nehmen Sie den Ton einfach auf und laden Sie die Aufnahme in das Voice Republic Archiv hoch. Die Datei kann jetzt als Podcast online gehört und heruntergeladen werden. Durch einen RSS-Feed kann sie auch in jedem gängigen Podcatcher oder z.B. bei iTunes gehört werden.

>> Zum Voice Republic Audio Archiv

 

Services bei Voice Republic

Voice Republic bietet Ihnen eine nutzerfreundliche, flexible und frei zugängliche Technologie. Die Nutzung der Plattform ist gratis. Das Voice Republic Team steht Ihnen mit viel Erfahrung im Bereich Livestreaming und Eventdokumentation zur Seite: Optionale Services geben Ihnen die Möglichkeit, die Archivierung Ihrer Pressekonferenz oder Veranstaltung partiell oder komplett dem Voice Republic Team zu übergeben.

>> Mehr zu Produkten & Services

 

Best Practice: Pressekonferenzen auf Voice Republic

 

Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Ganz kurzfristig wurde die Pressekonfererenz zum Neubau des Museums „Neue Nationalgalerie – Museum des 20. Jahrhunderts“ am Berliner Kulturforum einberufen. Durch einen Realisierungswettbewerb ließ die Stiftung Preußischer Kulturbesitz entscheiden, wer den Neubau durchführen soll. Kulturstaatsministerin Grütters stellte der Presse und Öffentlichkeit den Siegerentwurf vor: Das Schweizer Architekturbüro Herzog & de Meuron. 

Durch den kurzfristigen Termin konnten nicht alle Journalisten vor Ort sein – daher wurde die Pressekonferenz mit der StreamBoxx live übertragen. Über 500 User nahmen das Angebot in Anspruch und hörten live zu. Die direkt im Anschluss archivierte Tondatei wurde bereits über 1.300 mal angehört und heruntergeladen.

 

 

gamescom 2016

Die Kölnmesse GmbH stellte die Aufname der Pressekonferenz zur gamescom 2016 bei Voice Republic online, um Medienvertretern und Fans einen zusätzlichen Service zu bieten. Ein schöner Nebeneffekt: durch die vielen thematisch verwandten Inhalte auf Voice Republic stolpern auch viele Hörer zufällig über die Pressekonferenz. So erreicht die Kölnmesse ein breites, interessiertes Publikum.

 

 

Berliner Festspiele

Aus dem Haus der Berliner Festspiele wurden in diesem Jahr bereits mehrere Pressekonferenzen live übertragen. Damit wollten die Veranstalter vor allem auch Journalisten erreichen, die nicht in Berlin sein konnten.

Bei der Pressekonferenz zum Musikfest Berlin kam vor kurzem die StreamBoxx zum Einsatz. Einmal vor Ort an das Audiosignal angeschlossen, konnte durch die StreamBoxx die Liveübertragung von überall gesteuert werden. Das Team vor Ort konnte sich also ganz auf die Durchführung der Veranstaltung konzentrieren.

Auch die Pressekonferenz zum Musikfestival Märzmusik und die Pressekonferenz zum Theatertreffen wurde live gestreamt und automatisch archiviert.

 

 

Neugierig geworden? Sprechen Sie uns unverbindlich an.

 

Bilder: Pressekonferenz gamescom 2016, Quelle: blogdot.tv und Aussenansicht Amerika-Haus © David von Becker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.