Troubleshooting: Hilfe bei der Fehlerbehebung

Fehler beim Livestreaming mit der Voice Republic StreamBoxx

1. Das Signal, das Sie als Streamer hören, ist unterbrochen.

Sie streamen mit der StreamBoxx und bemerken, wenn Sie an Ihrem PC auf der Übersichtsseite der Stage das Audiosignal hören, Unterbrechungen? Keine Sorge, das bedeutet meist nicht, dass auch der Livestream fehlerhaft ist.

Um die Qualität Ihres Livestreams zu überprüfen, gehen Sie am besten auf die Seite des einzelnen Talks und hören Sie dort zu. Dort sollte der Stream problemlos laufen. Hören Sie auch auf der Talk-Seite Unterbrechungen im Stream, überprüfen Sie unbedingt die Internetverbindung der StreamBoxx: es sollte eine Bandbreite von mindestens 120 kb/s zur Verfügung stehen.

 

2. Eine Firewall verhindert das Streamen.

Sollten Sie die StreamBoxx richtig angeschlossen haben und trotzdem kein Audiosignal empfangen, kann das an der restriktiven Firewall am Veranstaltungsort liegen. Bitte geben Sie in den Sicherheitseinstellungen die Ports 80 und 443 frei. Oder Sie stellen der StreamBoxx ein eigenes Netz zur Verfügung, auf das Sie keine Firewall schalten.

 

3. Wegen eines Rate- oder Upload-Limits des Internets vor Ort wird der Livestream nach einiger Zeit abgebrochen.

Als Sicherheitsmaßnahme gibt es manchmal Rate- oder Upload-Limits, meist in Verbindung mit einer restriktiven Firewall (s.o.). Der eigentlich erfolgreiche Stream wird nach einer bestimmten Zeit unterbrochen. Dieses Problem lässt sich ebenfalls dadurch lösen, dass der StreamBoxx ein eigenes Netz zur Verfügung gestellt wird.

 

4. Vor oder während des Livestreams wird der Strom unterbrochen und die StreamBoxx ist nicht mehr verbunden.

Wenn Sie die StreamBoxx bereits als Streaming Source ausgewählt haben und ein Audiosignal gehört haben, die Verbindung aber dann weg ist, kann das an der Unterbrechung der Stromversorgung liegen. Sobald Sie sichergestellt haben, dass die StreamBoxx richtig an Strom und Internet angeschlossen ist, wählen Sie sie bitte erneut aus der Liste mit Streaming Sources aus.

 

5. Der Livestream war zwischendurch unterbrochen und die archivierte Datei ist nun fehlerhaft.

Keine Sorge – die StreamBoxx macht automatisch Backup-Aufnahmen und speichert sie online. Unter „My Recordings“ im Dropdown-Menü unter Ihrem Profilbild können Sie auf die Aufnahmen zugreifen und sie herunterladen.

menue bar my recordings

Falls Sie Aufnahmen brauchen, die älter sind als 2 Wochen, schreiben Sie uns einfach unter service@voicerepublic.com und wir stellen Ihnen die Datei zur Verfügung. Den Talk müssen Sie übrigens nicht neu anlegen. Über “EDIT TALK” können Sie einfach eine neue Datei zum bestehenden Talk hochladen.

 

6. Die StreamBoxx reagiert nicht mehr.

Wenn die StreamBoxx sich nicht verbindet und kein Signal mehr sendet, nehmen Sie sie einfach für ein paar Sekunden vom Strom. Wenn die StreamBoxx wieder an den Strom angeschlossen wird, startet sie neu und das Problem sollte nicht mehr auftreten.

 

Fehler beim Livestreaming mit der Desktop-Anwendung BUTT

1. Ein VPN Client verhindert das Streaming mit BUTT.

Sie haben bereits alle Vorbereitungen für ein Streaming mit BUTT getroffen (Config File importiert, Audioquelle angeschlossen etc.) und die Applikation lässt sich trotzdem nicht starten, sondern bleibt auf “idle”? Das könnte daran liegen, dass Sie einen VPN Client benutzen. Ein Beispiel ist F-Secure Freedome VPN, ein Dienst, der Ihren Rechner schützt, aber auch Datenübertragung nach außen verhindern kann. Bitte schalten Sie Ihren VPN-Client aus und versuchen Sie es erneut.

 

Ist für Ihr Problem keine Lösung dabei gewesen? Wenden Sie sich gern an unser Team. Wir helfen Ihnen mit persönlichem Support. Schreiben Sie eine Mail an service@voicerepublic.com oder nutzen Sie unsere Chat-Funktion.

 

2. Ein Antiviren-Programm verhindert das Streamen mit „butt“

Sie haben bereits alle Vorbereitungen für ein Streaming mit BUTT getroffen (Config File importiert, Audioquelle angeschlossen etc.) und den „Play“-Button gedrückt. Trotzdem bleibt „butt“ im Status „connecting…“ und der „START STREAMING“ Button auf Ihrer Stage-Seite erscheint und verschwindet in regelmäßigen Abständen.

butt connecting

Dies könnte auf eine restriktive Anti-Virus-Software zurückzuführen sein. Deaktivieren Sie Ihre Antiviren-Programm für einen Augenblick und prüfen Sie, ob „butt“ sich nun verbinden kann. Bei einigen Programmen reicht es aus, nur eine Komponente zu deaktivieren. In „Kaspersky Lab“ deaktivieren Sie zum Beispiel „Web Security“ in den Einstellungen- nur für die Zeit des Streams.

 

 

kaspersky web scurity